Geschäftsfelder Ingenieurleistungen Mechanical Engineering

Bewerber-Infoline


Produktentwicklung im Fahrzeugbau

Im Bereich Fahrzeugbauentwicklung liefert efinio die Antwort auf die anhaltende Tendenz der Automobilhersteller, immer komplexere Entwicklungsaufgaben an externe Dienstleister auszulagern. In diesem Geschäftsfeld koordinieren und steuern unsere Mitarbeiter die Abläufe von großen Entwicklungsaufträgen. Damit übernehmen sie die Verantwortung für die Entwicklung von Modulen, wie beispielsweise von kompletten Türen und von Gesamtfahrzeugen sowie für einen erfolgreichen Produktionsanlauf, Schritt für Schritt über die gesamte Prozesskette hinweg. Diese umfasst unter anderem die Neukonstruktion von Dach, Türen, Bodengruppen und Seitenwand sowie deren geometrische, funktionale und produktionstechnische Integration.

Motorenentwicklung
Die Motorenentwicklung umfasst die Entwicklung von Grundmotor, Zylinderkopf, Saug-, Abgas- und Tankanlage, Nebenaggregate und Motorraumpackage unter Berücksichtigung der Schnittstellenbetrachtung zu Karosserie und Fahrzeug. Im Zuge der Motorenentwicklung arbeiten wir parallel an der Produktentwicklung und –realisierung. In Zusammenarbeit mit anderen Geschäftsfeldern, wie Berechung und Simulation oder Muster- und Prototypenbau können wir auf nahezu alle Kundenwünsche eingehen.

Karosserie und Interieur
Im Geschäftsfeld Karosserie und Interieur entwickeln unsere Mitarbeiter Karosseriestrukturen, Außenhaut und Fahrzeugkomponenten bis zur Serienreife. In allen Karosseriebauweisen und aus allen Werkstoffen von hochfestem Stahl, Aluminium, Magnesium über Kunststoffe bis hin zur Kohlefaser-Composites. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Türkonzepten und Serienentwicklungen für sämtliche Türarten. Das Leistungsspektrum umfasst Entwicklung, Prototypenbau, Erprobung und Qualitätsmanagement. Anbauteile wie Hardtops, Softtops, Stoßfänger und andere Systeme runden unser Leistungsportfolio ab.

Produktentwicklung für Gerätetechnik

Kunststoffe und Bleche erfüllen ein breites Anwendungsspektrum und bestimmen seit Jahrzehnten die industrielle Entwicklung. Bis heute entscheidet der Werkstoffeinsatz über den Produkterfolg. Um die Potenziale polymerer Werkstoffe voll auszuschöpfen, müssen die Kriterien hinsichtlich einer werkstoff- und verarbeitungsgerechten Produktentwicklung erfüllt werden. Unsere Schwerpunkte in diesem Bereich liegen in der Gießtechnik, in der Bearbeitung und Entwicklung von Werkstoffen und im Werkzeugbau.

Maschinenbau und Sondermaschinenbau

Im Bereich Maschinenbau arbeiten wir an sehr vielseitigen Projekten. Hierzu zählen Vorrichtungen, Werkzeuge, Betriebsmittel, Automatisierungs- und Montagetechnik. Zum Bereich Maschinenanlagen gehören Großanlagen mit Fördertechnik, Verfahrenstechnik, Versorgung und Entsorgung, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie die Planung verschiedenster Werkseinrichtungen in Form von Layouts.
Die efinio Spezialisten entwickeln und konstruieren komplette Vorrichtungen, Fertigungsanlagen und Werkzeuge beginnend mit der Konzeption über die Konstruktion bis hin zur Fertigung von Prototypen. Die durchgängige Prozesskette ermöglicht eine hohe Effizienz in der Bearbeitung der Projekte.

Anlagenbau und Apparatebau

Im Bereich Anlagenbau liegen unsere Kernkompetenzen in der Entwicklung und Konstruktion von Phosphorbeschichtungsanlagen zur Beschichtung von Karosserieteilen, Extrusionsmaschinen und Anlagen zur Herstellung von Kunststoffteilen. Im Themengebiet Apparatebau arbeiten wir an unterschiedlichsten Projekten wie zum Beispiel Vorrichtungen, Werkzeugen, Betriebsmitteln, Automatisierungs- und Montagetechnik.

  | News  |  Mitarbeiterbereich  Sitemap  Kontakt  |  Impressum

© efinio AG | Alle Rechte vorbehalten